Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Samsung Galaxy S5: Download-Booster noch schneller dank Kanalbündelung » WLAN, Galaxy, Prepaid, Grund, Datennutzung, Ausland » Internet Ausland

Samsung Galaxy S5: Download-Booster noch schneller dank Kanalbündelung

Bildschirmfoto 2014-04-18 um 11.16.08

Galaxy S5 mit Galaxy-Booster

Das Prinzip der Kanalbündelung ist noch bekannt aus den Zeiten von ISDN zur Verdoppelung der Download-Geschwindigkeit. Die bietet nun auch das neue Galaxy S5 in Form des Download-Boosters an. Gebündelt wird der Download per WLAN und LTE bzw. UMTS. Bisland waren Smartphones oder Tablets entweder im WLAN oder im Mobilfunknetz eingebucht zur Datenübertragung. und die jeweils andere Schnittstelle wurde automatisch deaktiviert.

Die Funktion “Download-Booster” findet man unter Schnelleinstellungen in den Einstellungen. Bitte beachten Sie, dass das enthaltene Datenvolumen Ihrer Datenflatrate im Mobilfunkvertrag durch den Geschwindigkeitszuwachs stark belastet werden kann.

Aus diesem Grund verwenden Sie die mobile Datennutzung nicht im Ausland im Roaming. Hierfür lohnt immer die Verwendung einer ausländischen Prepaid Daten-SIM mit günstigem Datnetarif z.B. in den USA (USA Prepaid SIM) von Prepaid-Global.de. Wer während der Reise von einem unsicheren WLAN zum nächsten springt, kann nur unzureichend sein Smartphone mit allen Anwendungen wie Navigation, Email, Facebook oder WhatsApp nutzen und ist kaum erreichbar.

Ähnliche Artikel:

  1. Samsung Galaxy Alpha: Samsung greift mit Stil das iPhone 6 an
  2. Samsung Galaxy S5 MINI wird wasserdicht und staubgeschützt?
  3. Samsung Galaxy S5 – Android-Smartphone im Handel – mit Regionalsperre
  4. Erfahrungen mit dem Samsung Galaxy Tab auf Reisen ins Ausland
  5. Samsung Galaxy S mit WiFi Tethering als mobilen Hotspot nutzen

Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!