Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
SIM-Karte » Internet Ausland

Neu: Viel-Surfer Spanien SIM mit 1200 MB Guthaben für Smartphone, Laptop oder iPad verfügbar

Prepaid-Global.de – Europas größter Anbieter ausländischer SIM-Karten mit Spezialisierung auf mobiles Internet – ergänzt das bestehende Angebot spanischer SIM-Karten um einen Tarif für “Viel-Surfer”, nachdem ausnahmslos alle spanischen Anbieter sämtliche Flatrates letzten Sommer aus dem Angebot gestrichen hatten. Die Spanien Prepaid SIM und Spanien Prepaid Micro SIM für iPad und iPhone 4 hat ein Start-Guthaben von 1200 [...]

Weiter lesen

Günstige Prepaid SIM-Karten für die Reise nach Spanien, Thailand und die USA

Während früher Prepaid- und Vertrags-Kunden, die ihr Handy mit ins Ausland nehmen wollten, mit hohen Zusatzkosten belastet waren, haben einige Anbieter mittlerweile dazugelernt. In einigen Angeboten sind Urlaubszeiten, in denen dann günstig nach Hause telefoniert werden kann, eingebunden worden. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf einer Auslands-Prepaid-SIM-Karte, wie sie vom auf Auslandsreisen spezialisierten Anbieter Prepaid-Global.de [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet für Reisende in Spanien

Unterwegs – in Deutschland wie in Spanien – vermisst man eine funktionierenden Internetzugang, um Facebook und Twitter zu nutzen, per Google Maps zu navigieren oder einfach die Nachrichten zu lesen. Eine Online-Verbindung wird immer wichtiger und besonders bei Aufenthalten im Ausland benötigt man sie am häufigsten. Gerade hier aber drohen hohe Roamingkosten der deutschen SIM-Karte. [...]

Weiter lesen

Smartphone-Markt: China überholt die USA

“Der chinesische Smartphone-Markt boomt. Nun hat die Volksrepublik zum ersten Mal die USA überholt. Allein im dritten Quartal sind die Liefermengen um 58 Prozent nach oben geklettert. 24 Millionen Smartphones wurden im Juli, August und September in China ausgeliefert. Der US-Markt schwächelte dagegen und ließ um sieben Prozent nach; dort waren es 23 Millionen Smartphones”… [...]

Weiter lesen

Prepaid USA SIM – mobiles Internet in Amerika ohne Roamingkosten

Besonders zum Jahresende reisen viele Deutsche in die USA – geschäftlich oder zum christmas shopping. Nutzer von Smartphones, iPads und Surf Sticks sollte eine amerikanische Prepaid SIM-Karte verwenden, da die Roamingkosten außerhalb der EU sehr hoch sind. So berechnen T-Mobile Deutschland, Vodafone und 1 und 1 rund 10 Euro pro MegaByte – O2 und Base [...]

Weiter lesen

Teneriffa entdecken

Teneriffa ist besonders im europäischen Winter eine Reise wert. Entfliehen Sie der Kälte und entdecken Sie eine der abwechslungsreichesten Inseln Europas gelegen nahe des Äquators vor der Küste von Afrika. Temperaturen von 20 Grad Celsius und viel Sonne bieten Badeurlaubern wie auch Wanderern und Entdeckern beste klimatische Verhältnisse. Das milde Klima lädt ein die Umgebung [...]

Weiter lesen

Ägypten bereisen und günstig mobil telefonieren oder im Internet surfen

Wenn Sie eine Ägypten Reise in absehbarer Zeit planen, sollten Sie die Nutzung einer Prepaid SIM-Karte andenken. Mit einer ägyptischen SIM-Karte bietet sich eine einfache, bequeme und kostengünstige Möglichkeit für jeden Reisenden wichtige Anrufe  kostenlos zu empfangen und über 80 % der Gesprächskosten zu sparen. Die Ägypten Telefon SIM ist eine praktische Möglichkeit für den [...]

Weiter lesen

Roaming in der Schweiz ausschalten per Schweiz Prepaid SIM

Bei Reisen in die Schweiz verliert man an der Grenze zu den Eidgenossen nicht nur die lieb gewonnene Euro-Währung, sondern auch den im Sommer unzureichend eingeführten Schutz der EU vor extrem hohen Roamingkosten – insbesondere bei mobilen Internetverbindungen. Wer sein Smartphone oder iPad in der Schweiz einsetzen möchte, sollte eine günstige schweizer  SIM-Karte nutzen, für [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet in Griechenland für Segler und Reisende mit iPhone, iPad oder Laptop

Für Reisende in Griechenland erweiterte Prepaid-Global aktuell sein Angebot und bietet eine schnelle UMTS Daten bzw. Daten MICRO SIM für iPad und iPhone 4 mit 2000 MB Guthaben für mobiles Internet in Griechenland an. Nutzer surfen so für rund 2,5 Cent pro MegaByte und sparen über 95% gegenüber anderen SIM-Karten. Besonders Segler oder Camper können [...]

Weiter lesen

Datenroaming ausserhalb der EU in Ägypten, Thailand oder den USA nur zu sehr hohen Preisen

Günstige Lösungen für die USA, Thailnd und Ägypten sparen Reisenden im verdienten Urlaub sehr viel Geld Teuer wird es für unvorbereitete Reisende, die im Urlaub auch mobil ins Internet gehen wollen. Außerhalb der EU können die Kosten für ein übertragenes Megabyte schnell finanziell ruinieren. So sind Preise von bis zu 1 Euro pro 50 kB [...]

Weiter lesen

Drastischer Anstieg des mobilen Internets im Ausland durch Roaming-Pakete

Die Nutzung des mobiles Internets wird immer wichtiger für Reisende im Ausland. Immer mehr Mobilfunker bieten Roaming-Pakete an zur Dämpfung dieser „Preiskeulen“, jedoch steigen die verbrauchten Datenmengen explosionsartig, wie z.B. T-Mobile mit einer Vervierfachung durch die Einführung des „Travel & Surf“-Pakets bestätigt. Egal mit welchem Namen und Ausstattung versehen – die Roaming-Paketangebote können die Datenpreise [...]

Weiter lesen

Nur Vodafone-Kunden mit teuren 24-Monate-Smartphone-Super-Vertragstarifen können die neuen Roaming-Angebote nutzen

ReiseFlat Data Viele Reisende und Urlauber haben auf Angebote wie die roamingfreie Nutzung der gebuchten deutschen Daten-Flatrates im Ausland von Vodafone gewartet. Leider bleibt dieser Mehrwert den wenigen Vodafone-Kunden mit teurem „Super“-Veträgen vorbehalten (SuperFlat Internet, SuperFlat Internet Mobil, SuperFlat Internet Festnetz oder SuperFlat Internet Allnet). Diese Internetflatrates kosten in der einfachsten Ausstattung 29,95 € und [...]

Weiter lesen

Mit iPad und iPad 2 auch im Ausland günstig und flexibel das Internet nutzen

Spätestens seit der Neu-Auflage des iPads von Apple setzen sich Tablet-PCs unter den mobilen Internetnutzern immer mehr durch. Die Leichtgewichte sind perfekte Reisebeleiter für Trips durch In- und Ausland. Viele Käufer wollen Ihr iPad nicht nur im WLAN in der eigenen Wohnung als “Couch-PC“ verwenden, sondern vor allem soll das Lieblingsteil die Funktion haben, auch [...]

Weiter lesen

EU will Handy-Kosten für mobile Daten senken

Die Kommission in Brüssel will das mobile Internet per Handy im Ausland günstiger machen und den Ausbau der Breitbandinfrastruktur beschleunigen. EU-Kommissarin Neelie Kroes will den großen netzbetreibern Preisobergrenzen für die Datenübertragung vorschreiben. Gemäß einem Entwurf soll ab Sommer 2012 eine Kostengrenze von 90 Cent pro MB gelten. Momentan ist das Geschäft mit mobilen Daten kaum [...]

Weiter lesen

Mobiles Surfen im Urlaub auch ohne Vertrag

Prepaid-Karten bieten sich als günstige Alternative Wer wie gewohnt auch auf Reisen durch Europa im Internet surfen, Emails lesen oder per Skype mit Freunden telefonieren möchte, kann teures Roaming umgehen mittels Prepaid-SIM-Karten mit Datenoptionen. Es werden immer mehr Karten der deutschen Netzbetreiber mit Datenoptionen versehen – dennoch bleiben die mobilen Daten im Ausland sehr kostenintensiv. [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet auch im Hotel und Ferienhaus in Italien

Verzichten Sie auch im Urlaub in Italien nicht auf einen Internetzugang. Einfach mit Laptop und Surfstick, iPad oder Smartphone unterwegs aktuelle Wetterberichte, Reiseinformationen, Restaurantkritiken und Ausflugsziele prüfen sowie mit Freunden in Kontakt bleiben mittels Email, Facebook oder Internettelefonie via Skype für rund 1,5 Cent pro Minute. Auf der Suche nach einem Prepaid-Anbieter für Daten SIMs [...]

Weiter lesen

Warum Daten Roaming so teuer ist

Die Nutzung des mobilen Internets mittels Smartphone, iPad oder Laptop auf Reisen im Ausland ist deutlich zu teuer, sagen viele Nutzer. 80 Prozent der Nutzer erhalten aus Sicht der Verbraucher eine übermassig erhöhte Rechnung für Daten-Roaming – man hört Geschichten von Rechnungen über mehrere Hunderten, sogar von Tausenden Euros. Aber wie hoch sind die Daten-Roaming-Gebühren, und [...]

Weiter lesen

Surftstick Providereinstellungen der deutschen Mobilfunkanbieter: PLMN und APN

„Einfach den Stick ins Laptop stecken und lossurfen“ funktioniert leider nur theoretisch. Klappt’s nicht mit der Internetverbindung per Surfstick, liegt das meist an den falschen Einstellungen. Wichtig sind die Werte für PLMN (Public Land Mobile Network) und besonders der APN. APN steht für die Abkürzung von Access Point Name. Der APN definiert den Zugangspunkt um mobil im [...]

Weiter lesen

Neue UMTS-Flatrate von O2 nur mit Business-Vertrag und mit 1,25 Euro / MB deutlich günstiger zu haben

O2: Neue UMTS-Flatrate für Auslandsreisen O2 bietet ab sofort eine UMTS-Flatrate für das mobile Surfen im Internet auf Auslandsreisen an. Allerdings ist das neue Angebot auf O2-Geschäftskunden begrenzt und nur als Vertrag erhältlich. O2-Geschäftskunden, die bis zum 31. Mai 2011 den Tarif „O2 on Business“ mit dem „Data Pack 15 MB Weltzone 1-3“ buchen, bekommen [...]

Weiter lesen

Smartphones Stau-Update für Android-Navigation im Ausland

Google hat seine kostenlose Navigation für Android-Handys um eine Stauumfahrung erweitert. Der Routenplaner berücksichtige nun die aktuelle Verkehrssituation für die befahrene Strecke, teilte das Unternehmen mit. Als Betriebssystem muss mindestens Android 1.6 installiert sein. Für die Nutzung der Navigation ist eine permanente Datenverbindung notwendig – das kann bei Fahrten ins Ausland aufgrund von Roaming-Gebühren teuer [...]

Weiter lesen

Geniessen Sie den Urlaub in Italien und Spanien ohne Roaminggebühren

Mit dem Öffnen der Telefonrechnung, wenn man im Ausland wieder mal kurz mit dem Smartphone im Internet war, um seine Mails zu checken oder einfach nur um zu nutzen, was es kann, wurde die im Urlaub geschöpfte Entspannung mit einem Schockerlebnis wieder vernichtet.  Etwa Apps, die einem den Weg weisen, oder das nächste Hotel zeigen, [...]

Weiter lesen

APN Changer: APN im iPhone ändern und in Italien oder Spanien mit günstigen Prepaid SIMs einsetzen

APN steht für die Abkürzung von Access Point Name. Der APN definiert den Zugangspunkt um mobil im Internet surfen zu können. Jeder Mobilfunkbetreiber hat sein eigenes APN-Profil. Wenn Sie Ihr Smartphone mit einer anderen SIM-Karte eines anderen Mobilfunkanbieters nutzen möchten, müssen Sie zwingend die APN-Einstellungen ( Profil ) ändern. Gründe für den Anbieter-Wechsel können die Nutzung einer SIM-Karte [...]

Weiter lesen

So halten Sie die Kosten durch Smartphones und Daten-Roaming im Ausland im Griff

Nachrichten, Fahrplanauskünfte, Navigation, Emails, Facebook und VOIP (Internettelefonie) gehören zu den Attraktionen von modernen Smartphones und vertreiben mit ihren Apps die Zeit. Für diese nützlichen Dienste müssen sich die mobilen Technikwunder allerdings ständig aktualisieren per Internetzugang. Hohe Kosten für wenig Daten-Verkehr im Ausland Smartphones sind dafür gemacht, stets und überall ihre Kommunikationsdienste anzubieten. Nutz man [...]

Weiter lesen

Im Reiseland Italien unterwegs mit mobilem Internet – günstig und flexibel mit Italien Prepaid Daten SIMs

Eines der schönsten Länder innerhalb der EU ist Italien. Entsprechend beliebt ist es als Urlaubsland. Als typisches Reiseland fasziniert Italien seine Besucher nicht nur als Fussball-Nation, sondern auch an den Küsten und in den großteils traditionellen alten Städten mit seinem südlichen Flair. Italienurlauber könnten darüber Geschichten erzählen, von lauen Nächten am Ufer des Meeres oder [...]

Weiter lesen

Mit Smartphone, iPad und Laptop im Italien Urlaub

Wie ist es nun mit dem deutschen Handy in Italien? Generell ist das System das gleiche wie in Deutschland und ein Handy, das mit den gängigen Anbietern funktioniert, kann auch in Italien problemlos benutzt werden. So mancher Tourist macht sich aber die günstigeren Preise zunutze und ersteht gleich sein neues Wunschhandy im Urlaub. Eine gute [...]

Weiter lesen

WLAN im Auto und Hotel mittels Huwei E5830 und Huawei E5 – jederzeit Online mit iPhone, iPad und Netbook im Urlaub

Neben festen Einbauten mit flexiblen UMTS-Sticks kann man den mobilen Router mit rund 80 g ein Leichtgewicht von Huawei E5 bzw. den Vorgänger Huawei E5830 nur empfehlen. Einfach im Hotelzimmer oder Appartment im Urlaubsort in Italien oder Spanien an die Steckdose oder unterwegs im Auto an die 12 V-Bordsteckdose anstecken und z.B. im Kofferraum liegen lassen. [...]

Weiter lesen

Online mit Smartphone und iPad an den Stränden der Kanaren

Auf der Suche nach einem Prepaid-Anbieter für eine Micro-SIM während Urlaubes in Spanien empfiehlt sich eine Prepaid SIM-Karte mit günstigem Datentarif.  Leider ist man ohne Spanisch-Kenntnisse oft aufgeschmissen. Wer der Empfehlung von Computerbild und connect folgt und den Service von Prepaid-Global.de nutzt, kann flexibel für 8 Cent/MB in Spanien mobil surfen, vergleichsweise günstiger als mit jeder deutschen [...]

Weiter lesen

Vergleich der Preise für mobile Internetnutzung in Spanien mit Yoigo (Telstra), Vodafone, Orange und Movistar: Wie kann ich sparen

Viele Leute schreiben und fragen, welche die billigste Variante eines mobilen Internetzugangs in Spanien sei: Ein Prepaid-Anbieter mit sehr niedrigen Datentarifen und flexibler Datennutzung, eine teurere Flatrate mit Nutzungsbeschränkungen im Kleingedruckten oder die stark in der Geschwindigkeit reduzierte Variante von YOIGO mit Tagesnutzung für 1,20 Euro. Man sollte nicht grundsätzlich „blind“ der gewohnten Flatrate wie [...]

Weiter lesen

Hohe Rechnungen für UMTS Internetnutzung in Italien vermeiden

Wer mit seinem Laptop nach Italien fährt und über das ausländische UMTS-Netz das Internet nutzt erlebt spätestens bei der Ankunft zu Hause eine böse Überraschung. Die Rechnung für die Nutzung des ausländischen UMTS-Netzes kann leicht in die Hunderte gehen. Das Roaming-Problem im Ausland wurde in den vergangenen Jahren von etlichen Medien aufgegriffen und doch tappen [...]

Weiter lesen

Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland

Roaming Gebühren sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei Telefonaten und Internutzung mit dem Handy im Ausland. Der Begriff „Roaming“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa umherschweifen oder auch wandern. Will man im Ausland nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden, sollte man sich vorweg Gedanken machen, dass die Nutzungspreise höher als zu Hause sind und [...]

Weiter lesen

Next Page »