Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
t mobile » Internet Ausland

Prepaid USA SIM – mobiles Internet in Amerika ohne Roamingkosten

Besonders zum Jahresende reisen viele Deutsche in die USA – geschäftlich oder zum christmas shopping. Nutzer von Smartphones, iPads und Surf Sticks sollte eine amerikanische Prepaid SIM-Karte verwenden, da die Roamingkosten außerhalb der EU sehr hoch sind. So berechnen T-Mobile Deutschland, Vodafone und 1 und 1 rund 10 Euro pro MegaByte – O2 und Base [...]

Weiter lesen

Drastischer Anstieg des mobilen Internets im Ausland durch Roaming-Pakete

Die Nutzung des mobiles Internets wird immer wichtiger für Reisende im Ausland. Immer mehr Mobilfunker bieten Roaming-Pakete an zur Dämpfung dieser „Preiskeulen“, jedoch steigen die verbrauchten Datenmengen explosionsartig, wie z.B. T-Mobile mit einer Vervierfachung durch die Einführung des „Travel & Surf“-Pakets bestätigt. Egal mit welchem Namen und Ausstattung versehen – die Roaming-Paketangebote können die Datenpreise [...]

Weiter lesen

Surftstick Providereinstellungen der deutschen Mobilfunkanbieter: PLMN und APN

„Einfach den Stick ins Laptop stecken und lossurfen“ funktioniert leider nur theoretisch. Klappt’s nicht mit der Internetverbindung per Surfstick, liegt das meist an den falschen Einstellungen. Wichtig sind die Werte für PLMN (Public Land Mobile Network) und besonders der APN. APN steht für die Abkürzung von Access Point Name. Der APN definiert den Zugangspunkt um mobil im [...]

Weiter lesen

Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland

Roaming Gebühren sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei Telefonaten und Internutzung mit dem Handy im Ausland. Der Begriff „Roaming“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa umherschweifen oder auch wandern. Will man im Ausland nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden, sollte man sich vorweg Gedanken machen, dass die Nutzungspreise höher als zu Hause sind und [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet im Urlaub in Italien oder Spanien

Preisvergleich der großen Netzbetreiber Netzbetreiber teilen alle Länder, in denen Roaming möglich ist, in Ländergruppen ein, wobei Gruppe 1 meist Europa entspricht. Bei E-Plus beispielsweise werden 99 Cent pro 50kB in der Ländergruppe “alle übrigen Länder” der Gruppe 3 fällig. Bei T-Mobile 79 Cent pro 50 kB, was rund 16 € / MB entspricht. Auch deutsche [...]

Weiter lesen

Sim-Daten-Karten von Prepaid-Global helfen Roaming-Gebühren sparen

Wer sein Smartphone, iPhone, Blackberry, iPad, Netbook oder seinen Laptop im Ausland auf Reisen wie gewohnt nutzen möchte zahlt in Europa und weltweit immense Roaming-Daten-Gebühren.  Innerhalb Europas fallen bei Vertragstarifen wie T-Mobile und Vodafone teils Gebühren von bis zu 9 Euro/MB an. Prepaid-Global.de, der führender Anbieter für ausländische Prepaid Daten SIM-Karten, bietet nun seine neue [...]

Weiter lesen

Roaming : Kosten-Airbags bei T-Mobile und Vodafone

Seit dem 01. März 2010 haben die Mobilfunkkunden die Möglichkeit eine Einstellung für die Kosten-Grenze der Datendienste im EU-Ausland einstellen zu lassen. Nun haben der Mobilfunkbetreiber T-Mobile und Vodafone die Umsetzung der EU-Regelung bekanntgegeben: T-Mobile nennt diese Kostenfunktion „Nutzungskontrolle Dataroaming EU“; die Funktion wird über die T-Mobil Kundenbetreuung gebucht. Für alle Kunden, die diese Funktion [...]

Weiter lesen

Internet unterwegs: Günstig im Ausland surfen

Ob geschäftlich oder privat, immer öfters muss man auch unterwegs auf Reisen ins Internet. Aber ohne die richtige, sorgfältige Vorbereitung wird es sehr teuer oder geht gar nicht. Internet Ausland zeigt Ihnen, wie Sie auch im Ausland surfen können. Da ist man endlich weg von der Heimat und schon ruft der Chef an und bittet [...]

Weiter lesen

iPhone ohne SIM-Lock: Auf Reisen im Ausland mit lokaler Prepaid-SIM sparen

Inzwischen ist es auch in Deutschland kein Problem mehr über Online-Händler das Apple iPhone 3G S auch ohne Vertrag und ohne SIM-Lock zu erwerben. Alternativ kann man versuchen, das Handy ohne die Zwangsbindung an die deutsche T-Mobile auch im Urlaub in Italien, Belgien, der Schweiz oder Tschechien zu erwerben – leider ist die Verfügbarkeit dort [...]

Weiter lesen

Snoog Seven: Handy-Discounter im D1 Netz für 7,7 Cent

Die Zahl der Mobilfunkdiscounter steigt weiter an. Mit Snoog Seven ist ein neuer Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt aufgetreten, der mit einem Einheitstarif unter acht Cent je Minute aufwartet und damit diese pyschologisch wichtige Hürde knackt. 7,7 Cent kostet die Gesprächsminute und zwar in alle deutschen Netze. Eine Kurznachricht via SMS wird mit dem gleichen Preis [...]

Weiter lesen

helloMobil: Neue Prepaid-SIM-Karte mit Daten-Optionen

Mit der helloMobil Prepaidkarte ist eine weiterer neuer Prepaid Discounter mit 8-Cent-Einheitstarif auf den Markt gekommen. Telefonate kosten demnach in alle deutschen Netze einheitlich 8 Cent pro Minute und auch eine SMS kostet in alle anderen Handynetze nur 8 Cent. Novum ist jedoch , dass helloMobil auf das Handynetz von O2 setzt, alle bisherigen 8-Cent-Discounter [...]

Weiter lesen

Kostenfalle für Laptop-Surfer im Daten-Roaming

Im Vergleich zum Pauschalangebot von 500 Euro für Vollpension und Flug für 1 Woche Mallorca drohen für eine Woche mobiles Surfen am Laptop 2000 Euro. Informieren Sie sichvorher gut über die Preise beim Daten-Roaming, bevor Sie Ihre Ferien-Erlebnisse und Urlaubsbilder per Mail oder Chat mit den Daheimgebliebenen teilen. Wer im Urlaub gelegentlich arbeiten will oder [...]

Weiter lesen

Österreich: Daten-SIM-Karte für Telefonie und Internet inkl. 512 MB von YESSS!

Sparen Sie ca. 95% ihrer Internet Kosten Die mobile Internet-Wertkarte: • passend zu Ihrem Modem oder Smart-Phone • yesss! Daten-SIM-Karte • für Telefonie und Web • inkl. 512 MB Datenguthaben nur EUR 24,90 – hier versandkostenfrei bestellen SIM-Datenkarte für Ihr Modem oder webfähiges Handy, auch für Smart-Phone-Verwender geeignet. Übertragungsrate von max. 7,2 Mbit/Sekunde Mit Grundoption [...]

Weiter lesen