Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
megabyte » Internet Ausland

Mobiles Internet in Griechenland für Segler und Reisende mit iPhone, iPad oder Laptop

Für Reisende in Griechenland erweiterte Prepaid-Global aktuell sein Angebot und bietet eine schnelle UMTS Daten bzw. Daten MICRO SIM für iPad und iPhone 4 mit 2000 MB Guthaben für mobiles Internet in Griechenland an. Nutzer surfen so für rund 2,5 Cent pro MegaByte und sparen über 95% gegenüber anderen SIM-Karten. Besonders Segler oder Camper können [...]

Weiter lesen

Datenroaming ausserhalb der EU in Ägypten, Thailand oder den USA nur zu sehr hohen Preisen

Günstige Lösungen für die USA, Thailnd und Ägypten sparen Reisenden im verdienten Urlaub sehr viel Geld Teuer wird es für unvorbereitete Reisende, die im Urlaub auch mobil ins Internet gehen wollen. Außerhalb der EU können die Kosten für ein übertragenes Megabyte schnell finanziell ruinieren. So sind Preise von bis zu 1 Euro pro 50 kB [...]

Weiter lesen

Datenroaming-Preise sinken bis 2015 auf das Niveau von Inlandsverbindungen

Deutlich teurer bleibt es vorerst bei der Nutzung in ausländischen Netzen Die O2-Mutter Telefónica erwartet, dass die Preise für Datenroaming in Europa bis 2015 etwa auf das Niveau inländischer Datenverbindungen zurückgehen werden. Das von EU-Kommissarin Neelie Kroes geforderte Ziel wird somit auch ohne regulatorische Eingriffe der EU erreicht. Der Smartphone-Boom führe zu fallenden Einzelhandelspreisen. Letztendlich wollten Mobilfunkprovider, dass ihre Kunden [...]

Weiter lesen

Das kostet mobiles Surfen im Urlaub – Daten-Roaming im Ausland

EU-Kostenbremse Die EU-Kostenbremse für Daten-Roaming im EU-Ausland wirkt seit 1.Juli 2010 und sorgt bei unbedachtem Einsatz moderner Smartphones, Tablet-PC´s oder Surfsticks im Laptops für Schutz vor fünfstelligen Rechnungen, welche die Aufmerksamkeit der Online-Gemeinde verstärkt geweckt hatten. Wenn die Kosten für Datentransfers (Roamingkosten) 59,50 Euro erreicht haben, muss der Netzanbieter seither die Übertragung stoppen und darf [...]

Weiter lesen

Navigations-App und Smartphone im Ausland ohne Kostenfalle nutzen

Navigations-Apps für Smartphones sind sehr bequem, haben aber gerade bei Auslandsreisen mit dem Geschäftswagen einen großen Nachteil: Denn die Online-Lösungen erfordern dauernden Zugriff auf Online-Informationen, was angesichts der Roaminggebühren ins Geld gehen kann. Wie teuer der Navigations-Spaß werden kann, zeigte ein Experiment des Navi-Geräteherstellers Garmin. Dabei sind für die knapp 300 km zwischen Calais und [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet auf Reisen im Ausland

Als Besitzer eines modernen Smartphones (iPhone) kann man stets die neuesten Nachrichten jederzeit lesen und die Verwendung von Online-Lexika erlaubt es zudem, jeglichen Wissensstreit in Kneipe oder Cafe mit ein paar Streicheleinheiten auf meinem Touchscreen ein für alle Mal zu beenden. Aber Achtung, all diese wunderbaren Fähigkeiten enden an der Landesgrenze. Auf einem Trip ins [...]

Weiter lesen

Snoog Seven: Handy-Discounter im D1 Netz für 7,7 Cent

Die Zahl der Mobilfunkdiscounter steigt weiter an. Mit Snoog Seven ist ein neuer Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt aufgetreten, der mit einem Einheitstarif unter acht Cent je Minute aufwartet und damit diese pyschologisch wichtige Hürde knackt. 7,7 Cent kostet die Gesprächsminute und zwar in alle deutschen Netze. Eine Kurznachricht via SMS wird mit dem gleichen Preis [...]

Weiter lesen

Mobiles Surfen im Ausland wird billiger

Orange hat ein neues Angebot mit dem Namen `Travel Data Daily` gelauncht und senkt damit seine Datenroaming-Tarife in Europa um 75 Prozent. Wie Orange in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, bietet der Mobilfunkbetreiber für die Internetnutzung z.B. mit einem Smartphone in Europa einen neuen Tarif an: Mit `Travel Data Daily` kosten zwei Megabyte (MB) Datenguthaben pro [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet im Ausland nutzen: Sparen mit ausländischen Prepaidkarten

Leider ist immer wieder von durch immense Roaming-Gebühren extrem hohen Handyrechnungen zu hören, die aufgrund der mobilen Internetnutzung im Ausland entstanden sind. Um so etwas als Internet Nutzer auf Reisen im Ausland zu vermeiden, sollten Verbraucher sich vor der Reise unbedingt über die in ihrem Tarif anfallenden Datenkosten genau informieren. Die Preise für das mobile [...]

Weiter lesen

helloMobil: Neue Prepaid-SIM-Karte mit Daten-Optionen

Mit der helloMobil Prepaidkarte ist eine weiterer neuer Prepaid Discounter mit 8-Cent-Einheitstarif auf den Markt gekommen. Telefonate kosten demnach in alle deutschen Netze einheitlich 8 Cent pro Minute und auch eine SMS kostet in alle anderen Handynetze nur 8 Cent. Novum ist jedoch , dass helloMobil auf das Handynetz von O2 setzt, alle bisherigen 8-Cent-Discounter [...]

Weiter lesen

Vodafone: Discounter-Tarif Otelo ab heute zu kaufen

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone hat heute als letzter Netzbetreiber seinen eigenen Mobilfunk-Discounter ins Rennen um die Gunst der Discount-Mobilfunkkunden geschickt. Der neue Prepid-Tarif mit dem Namen “Otelo” soll sich mit Marken wie Congstar, Simyo, blau und Fonic messen. Das Starter-Set, das Vodafone auf seiner neuen Webseite Otelo.de offeriert, kostet 4,95 Euro. Die SIM-Karte enthält fünf Euro [...]

Weiter lesen