Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Datenroaming » Internet Ausland

Mobil Surfen im Ausland – Vorsicht außerhalb der EU geboten

Beim mobilen Internet-Surfen im EU-Ausland, dem Daten-Roaming, gilt eine Preisobergrenze von aktuell 45 Cent pro Megabyte (MB) Datenmenge incl. Mehrwertsteuer. Aufgrund steigender Nutzung und gewachsener Inhalte im Rahmen stetig verbesserter Endgeräte wird trotz Senkung der Tarife schnell eine große Datenmenge und somit hohe Kosten erreicht. Zum Schutz der Nutzer vor hohen Rechnungen wurde eine automatische [...]

Weiter lesen

Datenroaming ausserhalb der EU in Ägypten, Thailand oder den USA nur zu sehr hohen Preisen

Günstige Lösungen für die USA, Thailnd und Ägypten sparen Reisenden im verdienten Urlaub sehr viel Geld Teuer wird es für unvorbereitete Reisende, die im Urlaub auch mobil ins Internet gehen wollen. Außerhalb der EU können die Kosten für ein übertragenes Megabyte schnell finanziell ruinieren. So sind Preise von bis zu 1 Euro pro 50 kB [...]

Weiter lesen

Datenroaming-Preise sinken bis 2015 auf das Niveau von Inlandsverbindungen

Deutlich teurer bleibt es vorerst bei der Nutzung in ausländischen Netzen Die O2-Mutter Telefónica erwartet, dass die Preise für Datenroaming in Europa bis 2015 etwa auf das Niveau inländischer Datenverbindungen zurückgehen werden. Das von EU-Kommissarin Neelie Kroes geforderte Ziel wird somit auch ohne regulatorische Eingriffe der EU erreicht. Der Smartphone-Boom führe zu fallenden Einzelhandelspreisen. Letztendlich wollten Mobilfunkprovider, dass ihre Kunden [...]

Weiter lesen

Warum Daten Roaming so teuer ist

Die Nutzung des mobilen Internets mittels Smartphone, iPad oder Laptop auf Reisen im Ausland ist deutlich zu teuer, sagen viele Nutzer. 80 Prozent der Nutzer erhalten aus Sicht der Verbraucher eine übermassig erhöhte Rechnung für Daten-Roaming – man hört Geschichten von Rechnungen über mehrere Hunderten, sogar von Tausenden Euros. Aber wie hoch sind die Daten-Roaming-Gebühren, und [...]

Weiter lesen

Das kostet mobiles Surfen im Urlaub – Daten-Roaming im Ausland

EU-Kostenbremse Die EU-Kostenbremse für Daten-Roaming im EU-Ausland wirkt seit 1.Juli 2010 und sorgt bei unbedachtem Einsatz moderner Smartphones, Tablet-PC´s oder Surfsticks im Laptops für Schutz vor fünfstelligen Rechnungen, welche die Aufmerksamkeit der Online-Gemeinde verstärkt geweckt hatten. Wenn die Kosten für Datentransfers (Roamingkosten) 59,50 Euro erreicht haben, muss der Netzanbieter seither die Übertragung stoppen und darf [...]

Weiter lesen

APN Changer: APN im iPhone ändern und in Italien oder Spanien mit günstigen Prepaid SIMs einsetzen

APN steht für die Abkürzung von Access Point Name. Der APN definiert den Zugangspunkt um mobil im Internet surfen zu können. Jeder Mobilfunkbetreiber hat sein eigenes APN-Profil. Wenn Sie Ihr Smartphone mit einer anderen SIM-Karte eines anderen Mobilfunkanbieters nutzen möchten, müssen Sie zwingend die APN-Einstellungen ( Profil ) ändern. Gründe für den Anbieter-Wechsel können die Nutzung einer SIM-Karte [...]

Weiter lesen

Holland Prepaid Daten SIMs und MICRO-SIMs: Perfekt für Reisen in die Niederlande mit Laptop oder iPad 3G

Nach Erscheinen des iPads war es lange schwierig einen Anbieter mit guten Datentarifen zu finden, der MICRO-SIMs für iPads und iPhones 4 ausliefert. Zwar haben die deutschen Anbieter nachgezogen, aber der Einsatz des geliebten Tabletts im Urlaub im Ausland bleibt dank Daten-Roaming unglaublich teuer. Roaming im Ausland ausschalten spart mind. 95 % der Kosten Hier [...]

Weiter lesen

`Europa Prepaid Daten SIM` – günstige iPhone Daten-SIM-Karte für Reisende

Sind Sie viel im europäischen Ausland unterwegs und müssen oder möchten Sie gerne günstig über Ihr Iphone , Netbook oder Laptop im Internet surfen ? -DANN- schauen Sie sich doch einfach mal das neue Angebot des deutschen Kommunikationsdienstleisters “Prepaid-Global.de” an. Prepaid-Global.de , bietet seinen Kunden ab sofort eine so genannte “Europa Prepaid Daten Sim Karte“ [...]

Weiter lesen

Mobiles Surfen im Ausland wird billiger

Orange hat ein neues Angebot mit dem Namen `Travel Data Daily` gelauncht und senkt damit seine Datenroaming-Tarife in Europa um 75 Prozent. Wie Orange in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, bietet der Mobilfunkbetreiber für die Internetnutzung z.B. mit einem Smartphone in Europa einen neuen Tarif an: Mit `Travel Data Daily` kosten zwei Megabyte (MB) Datenguthaben pro [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet in den Niederlanden mit Vodafone Prepaidkarte

Wer einen Urlaub in den Niederladen plant und nicht auf das mobile Internet verzichten kann oder möchte, muss für das Datenroaming immense Preise in Kauf nehmen. Mit dem Kauf einer niederländischen Prepaidkarte kann man sich unbesorgter der mobilen Datennutzung widmen. Mit einer Vodafone.NL Prepaid SIM können Sie unbegrenzt* per FLAT mobil surfen. In Deutschland vertreibt [...]

Weiter lesen