Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
mobiles internet schweiz » Internet Ausland

Datenroaming-Preise sinken bis 2015 auf das Niveau von Inlandsverbindungen

Deutlich teurer bleibt es vorerst bei der Nutzung in ausländischen Netzen Die O2-Mutter Telefónica erwartet, dass die Preise für Datenroaming in Europa bis 2015 etwa auf das Niveau inländischer Datenverbindungen zurückgehen werden. Das von EU-Kommissarin Neelie Kroes geforderte Ziel wird somit auch ohne regulatorische Eingriffe der EU erreicht. Der Smartphone-Boom führe zu fallenden Einzelhandelspreisen. Letztendlich wollten Mobilfunkprovider, dass ihre Kunden [...]

Weiter lesen

Datentarife der Datamobile AG mit 83 Cent pro MB werden unterboten

Datamobile verkauft Datenkarten, die billiges Surfen im Ausland versprechen. Das Unternehmen mit Sitz in Lichtenstein bietet Tarife in ausländischen Partnernetzen, die mindestens 83 Cent pro Megabyte kosten. Dem Privatmann werden sogar 89 Cent pro MB berechnet und der Preis der ersten 200 kB pro Verbindung liegt z.B. in Frankreich laut Webseite bei rund 3 Euro [...]

Weiter lesen

Simlockfreie UMTS-Surfsticks versandkostenfrei auch in die Schweiz

Immer mehr Internet-Nutzer wollen auch unterwegs mobil im Internet surfen. Die Zahl der Nutzer nimmt in Europa weiter deutlich zu. In vielen Ländern – besonders auch in der Schweiz – liefern Netzanbieter überwiegend für fremde SIM-Karten gesperrte (simlock) Surfsticks aus, um die Kunden an einheimische Netze zu binden und diese auf Reisen per überteuertem Daten-Roaming [...]

Weiter lesen