Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Anbieter » Internet Ausland

Günstige Prepaid SIM-Karten für die Reise nach Spanien, Thailand und die USA

Während früher Prepaid- und Vertrags-Kunden, die ihr Handy mit ins Ausland nehmen wollten, mit hohen Zusatzkosten belastet waren, haben einige Anbieter mittlerweile dazugelernt. In einigen Angeboten sind Urlaubszeiten, in denen dann günstig nach Hause telefoniert werden kann, eingebunden worden. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf einer Auslands-Prepaid-SIM-Karte, wie sie vom auf Auslandsreisen spezialisierten Anbieter Prepaid-Global.de [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet während der Ski-Tage im Schnee Österreichs und der Schweiz

Ski-Urlaub in Österreich und in der Schweiz bleibt beliebt bei vielen Deutschen und unseren Nachbarn aus Holland. Gewohnt an iPhone, iPad , Androit Smartphone und Tablet-PC möchte man auch während der Ferien zuindest abends im Ferienhaus oder Pension mit Freunden und Heimat verbunden bleiben mittels Facebook, Skype und Email. Da die SIM-Karten des heimischen Mobilfunkanbieters [...]

Weiter lesen

Internet-Verbindungen sind in Spanien nicht bei jedem Anbieter flächendeckend verfügbar

Alternative Internetzugänge in abgelegenen Gegenden Bidirektionale Satellitenverbindungen sind sehr teuer und eine unidirektionale Satellitenverbindung nützt Ihnen nur in Verbindung mit einer weiteren Internet-Verbindung. (nur Downstream) Sie sollten versuchen ob eines der Mobilfunknetze gut geht also Movistar, vodafone oder Orange und dann ggf. 3G probieren oder sie machen einen Vertrag mit Banda Ancha oder einem der privaten Wimaxbetreiber (Achtung keine Rechtsgrundlage!). [...]

Weiter lesen

Mobilfunkanbieter in Thailand

Reisenden stehen in Thailand 4 Netzanbieter zur Auswah: AIS ( Advanced Info Service ) True Move (TA ehemals Orange ) DTAC Total Access Communication Hutchison AIS hat den besten Service und es wird genauso schnell und Problemlos in Englischer Sprache geholfen. Der Netzausbau ist in Ordnung und auch die Sprachqualität. True Move ist die Nummer [...]

Weiter lesen

Mobil Telefonieren und Surfen in Spanien – so vermeiden Sie hohe Kosten

Wer bislang das mobile Internet sorglos im Ausland nutzte, ging bankrott. Nun senken manche Mobilfunker langsam die Preise. Die Wahl des Netzbetreibers ist entscheidend für eine schnelle und störungsfreie Internetverbindung – günstige Tagesflatrates stellen sich als Mogelpackung heraus, da die Verbindung oftmals schon ab 20 MB pro Tag stark eingeschränkt wird. Auf den Kanarischen Inseln [...]

Weiter lesen

Drastischer Anstieg des mobilen Internets im Ausland durch Roaming-Pakete

Die Nutzung des mobiles Internets wird immer wichtiger für Reisende im Ausland. Immer mehr Mobilfunker bieten Roaming-Pakete an zur Dämpfung dieser „Preiskeulen“, jedoch steigen die verbrauchten Datenmengen explosionsartig, wie z.B. T-Mobile mit einer Vervierfachung durch die Einführung des „Travel & Surf“-Pakets bestätigt. Egal mit welchem Namen und Ausstattung versehen – die Roaming-Paketangebote können die Datenpreise [...]

Weiter lesen

So halten Sie die Kosten durch Smartphones und Daten-Roaming im Ausland im Griff

Nachrichten, Fahrplanauskünfte, Navigation, Emails, Facebook und VOIP (Internettelefonie) gehören zu den Attraktionen von modernen Smartphones und vertreiben mit ihren Apps die Zeit. Für diese nützlichen Dienste müssen sich die mobilen Technikwunder allerdings ständig aktualisieren per Internetzugang. Hohe Kosten für wenig Daten-Verkehr im Ausland Smartphones sind dafür gemacht, stets und überall ihre Kommunikationsdienste anzubieten. Nutz man [...]

Weiter lesen

Hohe Rechnungen für UMTS Internetnutzung in Italien vermeiden

Wer mit seinem Laptop nach Italien fährt und über das ausländische UMTS-Netz das Internet nutzt erlebt spätestens bei der Ankunft zu Hause eine böse Überraschung. Die Rechnung für die Nutzung des ausländischen UMTS-Netzes kann leicht in die Hunderte gehen. Das Roaming-Problem im Ausland wurde in den vergangenen Jahren von etlichen Medien aufgegriffen und doch tappen [...]

Weiter lesen

Holland Prepaid Daten SIMs und MICRO-SIMs: Perfekt für Reisen in die Niederlande mit Laptop oder iPad 3G

Nach Erscheinen des iPads war es lange schwierig einen Anbieter mit guten Datentarifen zu finden, der MICRO-SIMs für iPads und iPhones 4 ausliefert. Zwar haben die deutschen Anbieter nachgezogen, aber der Einsatz des geliebten Tabletts im Urlaub im Ausland bleibt dank Daten-Roaming unglaublich teuer. Roaming im Ausland ausschalten spart mind. 95 % der Kosten Hier [...]

Weiter lesen

Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland

Roaming Gebühren sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei Telefonaten und Internutzung mit dem Handy im Ausland. Der Begriff „Roaming“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa umherschweifen oder auch wandern. Will man im Ausland nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden, sollte man sich vorweg Gedanken machen, dass die Nutzungspreise höher als zu Hause sind und [...]

Weiter lesen

Sechs Tipps, wie man im Urlaub die Telefon- und Internet-Kosten drücken kann

1. Den billigsten Anbieter suchen Informieren Sie sich vor der Abreise mit welchen Anbietern Ihr Netzbetreiber an Ihrem Urlaubsziel zusammenarbeitet. Suchen Sie sich den günstigsten raus. Programmieren Sie über “manuelle Netzwahl” diesen Anbieter in Ihrem Handy ein. Denn sonst sucht das Mobiltelefon im Ausland automatisch den größten Partner Ihres Netzbetreibers aus. Der ist aber nicht [...]

Weiter lesen

Wohnungssuche – eine nützliche App für iPhone und Androids

Aber nicht nur für das Apple iPhone gibt es diese nützliche Anwendung, sondern auch für verschiedene Handys mit Android-Betriebssystem sowie für Nokia-, Vodafone- und Samsung Smartphones und Galaxy Tabs. Früher war der Kleinanzeigenteil der Zeitung bei der Suche nach einer passenden Wohnung Pflicht. Mit der Verbreitung des Internets hat sich dieses gerändert. Seiten wie immowelt.de, immobilienscout24.de und [...]

Weiter lesen

Neuer, günstiger Datentarif in Frankreich Prepaid ohne Vertrag

Als erster Anbieter von französischen Prepaid Daten- und Telefonie-SIM-Karten bietet Prepaid-Global.de jetzt auch Reisenden nach Frankreich eine UMTS Daten SIM mit günstigem Tarif von 14 Cent pro MB an. Die Frankreich Prepaid Daten SIM mit 500 MB Startguthaben ist ohne Aufladung 6 Monate gültig. Der Datenpreis beträgt umgerechnet inklusive Versand, Aktivierung und deutscher Anleitung nur [...]

Weiter lesen

Vodafone Stick K3565 auch in Spanien, Italien oder Holland günstig nutzen

Nutzen Sie einen gesponserten Stick aus Werbeangeboten von Vodafone, O2, 1&1, N24, Bild oder andere auch imAusland. UMTS-Sticks aus Werbeangeboten wie der 10 € – Stick K3565 von Vodafone lassen sich trotz software-lock des integrierten Einwahlprogramms auch mit ausländischen Prepaid SIM-Karten nutzen. Prepaid-Global.de bietet die günstigen Daten-SIM-Karten aus Italien, Holland und Spanien für Preise zwischen [...]

Weiter lesen

Schluss mit der Abzocke: Auch im Ausland günstig telefonieren und surfen

Computerbild.de hat im aktuellen Ratgeber Mobilfunk vor fiesen Kostenfallen im Ausland gewarnt und gibt Tipps zur Umgehung dieser Abzocke. Während des Urlaubs günstig im Internet surfen “Kostengünstiges Surfen im Urlaub per Handy oder mit dem Notebook mittels USB-Surfstick ist auch möglich, wenn Sie spezielle Prepaid-Karten (Daten-SIM) fürs mobile Internet nutzen. Welche Anbieter diese Daten-SIM-Karten im Programm haben [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet auf Reisen im Ausland

Als Besitzer eines modernen Smartphones (iPhone) kann man stets die neuesten Nachrichten jederzeit lesen und die Verwendung von Online-Lexika erlaubt es zudem, jeglichen Wissensstreit in Kneipe oder Cafe mit ein paar Streicheleinheiten auf meinem Touchscreen ein für alle Mal zu beenden. Aber Achtung, all diese wunderbaren Fähigkeiten enden an der Landesgrenze. Auf einem Trip ins [...]

Weiter lesen

In England günstiger unterwegs mit iPhone, Smartphone, Laptop und Netbook

Wer über das Internet nach einer günstigen Lösung für das gelegentliche Surfen im Urlaub in England sucht – am besten Prepaid, ohne monatelangen Vertrag, findet bei den deutschen Mobilfunkbetreibern und Discountern Angebote ab 1,90 € pro MB. Eine halbwegs vertrauenswürdige Internetverbindung ist wünschenswert und Internet-Cafes scheiden somit aus, da man dort nicht wirklich seine persönlichen [...]

Weiter lesen

Snoog Seven: Handy-Discounter im D1 Netz für 7,7 Cent

Die Zahl der Mobilfunkdiscounter steigt weiter an. Mit Snoog Seven ist ein neuer Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt aufgetreten, der mit einem Einheitstarif unter acht Cent je Minute aufwartet und damit diese pyschologisch wichtige Hürde knackt. 7,7 Cent kostet die Gesprächsminute und zwar in alle deutschen Netze. Eine Kurznachricht via SMS wird mit dem gleichen Preis [...]

Weiter lesen

Was mobiles Internet Prepaid bedeutet?

Immer mehr Menschen möchten auch und besonders in Abwesenheit vom Wohnhaus die Annehmlichkeiten des Internets nicht missen und suchen nach kostengünstigen Internet-Zugängen ohne Verpflichtungen. Mobiles Internet ist die Kommunikation der Zukunft und immer mehr Menschen wollen sich die Nutzung dieser Dienstleistung zu Eigen machen. Doch auch im privaten Bereich findet es immer mehr Interessenten besonders [...]

Weiter lesen

Top 3 Mobilfunk-Discounter mit den günstigsten Communitytarifen

Hier finden Sie die Topliste mit dem günstigsten Community-Tarifen. Durch die Wahl des richtigen Anbieters kann der Nutzer dabei anbieterintern fast kostenlos telefonieren! Da hier viele Anbieter den gleichen Preis für Community-Telefonate anbieten, ist eine Auswahl schwieriger. Ausgeschlossen wurden Anbieter mit Aktionspreisen, wie zum Beispiel Tchibo mit der kostenlosen Community-Flatrate für zwei Jahre, und Anbieter, [...]

Weiter lesen

Prepaid Datentarife Österreich

In Österreich gibt es schon seit geraumer Zeit Surf-Pakete des Prepaid-Discounters Yesss!, der das Netz von Orange nutzt. Aktuell bietet Yesss! die SIM-Karte inklusive 512 MB Surf-Guthaben für 9,99 Euro an. Eine Prepaid-Datenkarte gibt es auch beim Marktführer der Mobilfunk-Anbieter, der Mobilkom Austria. Im A1-Netz bietet im B.FREE Breitband Welcome Package 1 GB. Der minimale Aufladebetrag beträgt [...]

Weiter lesen