ghjcnbnenrb jhkfdosug-orel.com

Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland

Roaming Gebühren sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei Telefonaten und Internutzung mit dem Handy im Ausland. Der Begriff „Roaming“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa umherschweifen oder auch wandern. Will man im Ausland nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden, sollte man sich vorweg Gedanken machen, dass die Nutzungspreise höher als zu Hause sind und [...]

Weiter lesen

Urlaubsgrüsse aus dem Ausland ganz einfach mittels Prepaid Daten SIM-Karte ohne Roaming versenden

Ob im Weihnachtsurlaub in den schneebedeckten Bergen oder auch in der warmen Sonne am schönsten Strand der Welt mit einem wunderschönen blauen Meer, der Wunsch ist bei vielen gleich und sehr groß: Bilder, Videos und damit verbundene festliche Grüße an die Daheimgebliebenen (Familie, Freunde, Arbeitskollegen oder Bekannte) zu senden – und das am liebsten schnell [...]

Weiter lesen

Sechs Tipps, wie man im Urlaub die Telefon- und Internet-Kosten drücken kann

1. Den billigsten Anbieter suchen Informieren Sie sich vor der Abreise mit welchen Anbietern Ihr Netzbetreiber an Ihrem Urlaubsziel zusammenarbeitet. Suchen Sie sich den günstigsten raus. Programmieren Sie über “manuelle Netzwahl” diesen Anbieter in Ihrem Handy ein. Denn sonst sucht das Mobiltelefon im Ausland automatisch den größten Partner Ihres Netzbetreibers aus. Der ist aber nicht [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet in Österreich

Der nächste Winterurlaub steht vor der Tür und Österreich bleibt eines der beliebtesten Urlaubsziele, sei es für einen Besuch zahlreicher Weihnachtsmärkte oder einen Skiurlaub in den Alpen. Allerdings ist es auch im Urlaub wichtig die Möglichkeit zu haben, sich über das Laptop oder beliebten Smartphones mit dem Internet zu Verbinden – sei es auf der [...]

Weiter lesen