Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
österreich prepaid » Internet Ausland

So behalten Sie im Ausland die Handykosten Ihres Smartphones im Griff

Viele Deutsche fahren über Weihnachten und zu Jahresbeginn in die Schneegebiete Europas oder sogar weit weg in die Sonne Spanien, Thailands oder nach Ägypten. Fast immer dabei als wichtigster Urlaubsbegleiter ist das lieb gewonnene Smartphone mit eigener SIM-Karte zur Nutzung des mobilen Internets am Urlaubsziel. Emails, Simsen, telefonieren oder ein Bild bei Facebook hoch laden [...]

Weiter lesen

Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland

Roaming Gebühren sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei Telefonaten und Internutzung mit dem Handy im Ausland. Der Begriff „Roaming“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa umherschweifen oder auch wandern. Will man im Ausland nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden, sollte man sich vorweg Gedanken machen, dass die Nutzungspreise höher als zu Hause sind und [...]

Weiter lesen

Urlaubsgrüsse aus dem Ausland ganz einfach mittels Prepaid Daten SIM-Karte ohne Roaming versenden

Ob im Weihnachtsurlaub in den schneebedeckten Bergen oder auch in der warmen Sonne am schönsten Strand der Welt mit einem wunderschönen blauen Meer, der Wunsch ist bei vielen gleich und sehr groß: Bilder, Videos und damit verbundene festliche Grüße an die Daheimgebliebenen (Familie, Freunde, Arbeitskollegen oder Bekannte) zu senden – und das am liebsten schnell [...]

Weiter lesen

Sechs Tipps, wie man im Urlaub die Telefon- und Internet-Kosten drücken kann

1. Den billigsten Anbieter suchen Informieren Sie sich vor der Abreise mit welchen Anbietern Ihr Netzbetreiber an Ihrem Urlaubsziel zusammenarbeitet. Suchen Sie sich den günstigsten raus. Programmieren Sie über “manuelle Netzwahl” diesen Anbieter in Ihrem Handy ein. Denn sonst sucht das Mobiltelefon im Ausland automatisch den größten Partner Ihres Netzbetreibers aus. Der ist aber nicht [...]

Weiter lesen

Navigations-App und Smartphone im Ausland ohne Kostenfalle nutzen

Navigations-Apps für Smartphones sind sehr bequem, haben aber gerade bei Auslandsreisen mit dem Geschäftswagen einen großen Nachteil: Denn die Online-Lösungen erfordern dauernden Zugriff auf Online-Informationen, was angesichts der Roaminggebühren ins Geld gehen kann. Wie teuer der Navigations-Spaß werden kann, zeigte ein Experiment des Navi-Geräteherstellers Garmin. Dabei sind für die knapp 300 km zwischen Calais und [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet in Österreich

Der nächste Winterurlaub steht vor der Tür und Österreich bleibt eines der beliebtesten Urlaubsziele, sei es für einen Besuch zahlreicher Weihnachtsmärkte oder einen Skiurlaub in den Alpen. Allerdings ist es auch im Urlaub wichtig die Möglichkeit zu haben, sich über das Laptop oder beliebten Smartphones mit dem Internet zu Verbinden – sei es auf der [...]

Weiter lesen

Preisvergleich – Günstige Festpreise bei mobilen Internetzugängen im Ausland gibt es nur selten

Ein mobiler Internetzugang bleibt auch im Ausland sehr gefragt, kann jedoch sehr teuer werden. Ein neues Angebot von Datamobile verspricht einen Preis von 83 Cent pro MB für alle Länder. Das Angebot klingt verlockend, aber man sollte genauer hinschauen. Die Preisliste ist in Zonen unterteilt und den Preis von 83 Cent/MB gibt es nur in [...]

Weiter lesen

Mobiles Internet ohne Roaming beim Skifahren und Boarden in Österreich

Der beste Après-Ski der Welt! Nutzen Sie Ihr IPhone oder Smartphone, iPad 3G und Laptop auch während des Wintersports wie gewohnt. Surfen Sie während Ihres Aufenthaltes in Österreichs schönsten Skigebieten wie St. Anton, Ischgl, Zillertal oder Planai – unbeschwert und preisgünstig für 4 Cent pro MB im schnellen HSDPA-Netz. Bleiben Sie in Verbindung mit Freunden, [...]

Weiter lesen

Mit dem Handy günstig telefonieren und surfen in Österreich

Eine sehr sinnvolle Alternative zur Nutzung des mitgebrachten deutschen Handys ist der Erwerb einer österreichischen Prepaid-SIM-Karte, zumal diese z.B. über die Call-by-Call-Vorwahl 01030 aus dem Festnetz der Deutschen Telekom für nur 7,4 Cent pro Minute angerufen werden kann. Doch Vorsicht! Während für Telefon-Verbindungen innerhalb von Österreich vielfach Tarife angeboten werden, die weit unter dem Preisniveau [...]

Weiter lesen

Prepaid Datentarife Österreich

In Österreich gibt es schon seit geraumer Zeit Surf-Pakete des Prepaid-Discounters Yesss!, der das Netz von Orange nutzt. Aktuell bietet Yesss! die SIM-Karte inklusive 512 MB Surf-Guthaben für 9,99 Euro an. Eine Prepaid-Datenkarte gibt es auch beim Marktführer der Mobilfunk-Anbieter, der Mobilkom Austria. Im A1-Netz bietet im B.FREE Breitband Welcome Package 1 GB. Der minimale Aufladebetrag beträgt [...]

Weiter lesen