Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Daten ITalien » Internet Ausland

Mit Smartphone, iPad und Laptop im Italien Urlaub

Wie ist es nun mit dem deutschen Handy in Italien? Generell ist das System das gleiche wie in Deutschland und ein Handy, das mit den gängigen Anbietern funktioniert, kann auch in Italien problemlos benutzt werden. So mancher Tourist macht sich aber die günstigeren Preise zunutze und ersteht gleich sein neues Wunschhandy im Urlaub. Eine gute [...]

Weiter lesen

WLAN im Auto und Hotel mittels Huwei E5830 und Huawei E5 – jederzeit Online mit iPhone, iPad und Netbook im Urlaub

Neben festen Einbauten mit flexiblen UMTS-Sticks kann man den mobilen Router mit rund 80 g ein Leichtgewicht von Huawei E5 bzw. den Vorgänger Huawei E5830 nur empfehlen. Einfach im Hotelzimmer oder Appartment im Urlaubsort in Italien oder Spanien an die Steckdose oder unterwegs im Auto an die 12 V-Bordsteckdose anstecken und z.B. im Kofferraum liegen lassen. [...]

Weiter lesen

Hohe Rechnungen für UMTS Internetnutzung in Italien vermeiden

Wer mit seinem Laptop nach Italien fährt und über das ausländische UMTS-Netz das Internet nutzt erlebt spätestens bei der Ankunft zu Hause eine böse Überraschung. Die Rechnung für die Nutzung des ausländischen UMTS-Netzes kann leicht in die Hunderte gehen. Das Roaming-Problem im Ausland wurde in den vergangenen Jahren von etlichen Medien aufgegriffen und doch tappen [...]

Weiter lesen

Erfahrung mit Prepaid-Global: Kundenkommentare, Paypal, Sofortüberweisung und Trusted Shop sprechen eine deutliche Empfehlung aus

Es ist immer schwerer, gute von schlechten Online-Shops zu unterscheiden und die gewünschte Ware beim richtigen Shop zu bestellen. Ein klares Unterscheidungsmerkmal stellen neben den zulässigen Zahlungsmöglichkeiten, die ein gewisses Mindestmass an Seriosität voraussetzen auch der Firmensitz in Deutschland mit kostengünstiger Hotline-Nummer, die schnellen Versandzeiten und die kompetente telefonische Beratung dar. PAYPAL und Sofortüberweisung arbeiten [...]

Weiter lesen

Navigation und Reiseplanung mobil online unterwegs in Italien per Google Street View

Auf Reisen in In- und Ausland stellt sich der Routenplaner von Google Maps als sehr hilfreich heraus. Besonders in den alten Städten Italiens wie Rom, Venedig, Florenz ist die interaktive Variante von Google Street View für uns deutsche Touristen der perfekte Reiseführer. Informationen zu Bauwerken, Sehenswürdigkeiten und örtlichem Nahverkehr erleichtern Sprachunkundigen das Reiseleben in Italien. [...]

Weiter lesen

Reisen nach Italien mit mobilem Internetzugang

Italien ist immer eine Reise wert – Rom Erleben Sie den unvergleichlichen Zauber der antiken Stadt Rom im Rahmen einer Städtereise und besuchen Sie die großen Sehenswürdigkeiten und die antiken Zeugnisse unserer westlichen Kultur: Forum Romanum Katakomben Colosseum Pantheon Erkunden Sie die Hinterlassenschaften der großen Renaissance-Künstler, zum Beispiel in den Vatikanischen Museen oder im Petersdom [...]

Weiter lesen

Prepaid Internet in Italiens schönsten Urlaubsgebieten

Voll im Trend – aber ein extremer Kostentreiber – ist das mobile Internet. Kaum einer weiß, welche Datenmengen pro Übertragung genutzt werden. Deshalb gibt es ab dem 1. Juli einen für alle EU-Länder vorgeschriebenenKostenairbag von 59,50 €. Wird diese Grenze erreicht, wird der Kunde per SMS gefragt, ob er weitersurfen oder die Verbindung kappen will. “Mit [...]

Weiter lesen