Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Neue UMTS-Flatrate von O2 nur mit Business-Vertrag und mit 1,25 Euro / MB deutlich günstiger zu haben » Business, Pack, Euro, Weltzone, Data, Auslandsreisen » Internet Ausland

Neue UMTS-Flatrate von O2 nur mit Business-Vertrag und mit 1,25 Euro / MB deutlich günstiger zu haben

O2: Neue UMTS-Flatrate für Auslandsreisen

O2 bietet ab sofort eine UMTS-Flatrate für das mobile Surfen im Internet auf Auslandsreisen an. Allerdings ist das neue Angebot auf O2-Geschäftskunden begrenzt und nur als Vertrag erhältlich.

O2-Geschäftskunden, die bis zum 31. Mai 2011 den Tarif „O2 on Business“ mit dem „Data Pack 15 MB Weltzone 1-3“ buchen, bekommen dieses Daten-Paket im ersten halben Jahr gratis dazu. Damit können jeden Monat 15 Megabyte (MB) bei Auslandsreisen versurft werden, ohne dass dabei Kosten für Daten oder Roaming anfallen.
Wer sich jetzt für einen der Geschäftskunden-Tarife von O2 („O2 on Business“, „O2 on Business Upgrade“, „O2 on Business mit Handy“ oder „O2 on Business Upgrade mit Handy“) entscheidet und das „Data Pack 15 MB Weltzone 1-3“ mitbestellt, kann dieses Daten-Paket zum Preis von 25 Euro netto bei Auslandsreisen in nahezu allen Ländern der Erde während der ersten sechs Monate kostenlos nutzen.
Nach Ablauf der kostenfreien Nutzungszeit von sechs Monaten läuft der O2-Geschäftskunden-Vertrag automatisch weiter und das „Data Pack 15 MB Weltzone 1-3“ kann für 25 Euro netto monatlich genutzt werden. Die Laufzeit des „Data Pack 15 MB Weltzone 1-3“-Vertrags beträgt 24 Monate.
Um die Tarife von O2 mit denen der Konkurrenz zu vergleichen, konsultieren Sie unbedingt Angebote der Konkurrenz:

Preisvergleich mit günstigem Prepaid-Anbieter

Hier zum Angebot

In der kostenpflichtigen Vertragslaufzeit fallen für 18 Monate jeweils 15 MB für 25 Euro an. Auf die Mindestlaufzeit gerechnet zahlt man für maximal 360 MB sagenhafte 450 €.
Dies entspricht einem MB-Preis von mindestens 1,25 Euro.

Alternative ohne Vertrag: www.Prepaid-Global.de

Prepaid Global, der größte Spezialist für ausländische UMTS-SIM-Karten in Europa – verlangt in Spanien unter 10 Cent / MB und in Italien unschlagbare 3 Cent / MB.

Ersparnis einer Prepaid SIM-Karte von Prepaid-Global: 92 – 97 % gegenüber dem O2-Buiseness-Angebot.

Problem: Geschwindigkeitsbegrenzung bei Auslanfsflatrates

Die neuerdings angepriesenen Datenpakete und angekündigten Auslands-Flatrates von Telekom, Vodafone (Websessions) und E-Plus sind stark in Volumen, Gültigkeitsdauer und Übertragungsgeschwindigkeit begrenzt und zu teuer für den gelegentlichen Einsatz während des Urlaubes.

Meinung der Redaktion
Man versucht, 15 MB pro Monat im Rahmen eines Vertrages für viel Geld zu verkaufen. Eine Prepaid SIM-Karte für die wichtigsten 2-3 Reiseländer, die tatsächlich besucht werden lohnt sich bereits bei kurzen Aufenthalten im Ausland ab wenigen Tagen. Keiner will heute noch einen zusätzlichen Vertrag.

Ähnliche Artikel:

  1. Apple beendet iPhone-Tourismus und bietet iPhone 4 ohne Vertrag günstiger als die Netzbetreiber an
  2. Geniessen Sie den Urlaub in Italien und Spanien ohne Roaminggebühren
  3. WLAN im Auto und Hotel mittels Huwei E5830 und Huawei E5 – jederzeit Online mit iPhone, iPad und Netbook im Urlaub
  4. Hohe Rechnungen für UMTS Internetnutzung in Italien vermeiden
  5. So halten Sie die Kosten durch Smartphones und Daten-Roaming im Ausland im Griff

Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!