Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Apple kann Gewinn und Umsatz gegen die Erwartung wieder steigern » Prozent, Dollar, Dienste, Vorjahresquartal, Apple, Reisen » Internet Ausland

Apple kann Gewinn und Umsatz gegen die Erwartung wieder steigern

Apple New York

Verkauf von iPhones gesteigert

Analysten hatten eine Stagnation der Verkaufszahlen der beliebten iPhones und einen Umsatzrückgang erwartet. Erneut wurde die Einführung mehrerer neuer Produkte und Dienste angekündigt durch Konzernchef Tim Cock.
“Wir sind sehr stolz auf unsere Quartalsergebnisse, vor allem auf unsere starken iPhone-Verkäufe und auf einen Rekordumsatz bei Services”, sagte Konzernchef Tim Cook. “Wir sind sehr gespannt auf die Einführung mehrerer neuer Produkte und Dienste.”
Der Konzern verkaufte in den vergangenen drei Monaten 43,7 Millionen seiner Smartphones. Der Quartals-Umsatz stiegt um 4,7 Prozent auf 45,6 Milliarden Dollar und der Quartalsgewinn um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 10,2 Milliarden Dollar. Investoren sind mit der Entwicklung sehr zufrieden und der Kurs der Apple-Aktie stiegt am Vortag um 30 $.
Apple kündigte einen Aktiensplit an, die Dividende wird angehoben und der Aktienrückkauf um 50 % auf 90 Milliarden Dollar ausgeweitet.

 

Der Verkauf der iPads schwächelte jedoch und sank gegenüber dem Vorjahresquartal um 16 % auf ca 16,3 Millionen EInheiten.

Der internationale Umsatzanteil lag bei 66 Prozent, wobei vieler der Geräte des Global Players Apple aus Cupertino (Kalifornien) in Rahmen von Reisen in die USA nochmals unter kalifornischer Sonne genutzt werden.
Bei Reisen durch Amerika erweisen hierbei die USA MICROSIM mit größeren Datentarifen im AT&T Netz wie z.B. die von Prepaid-Global.de hilfreiche Dienste bei Navigation und Kommunikation vor Ort.

Ähnliche Artikel:

  1. iphone 6 / iPhone Air (Apple-Phablet) doch erst ab 2015?
  2. iPad von Apple auch im Urlaub in Italien und Europa* günstig per Testkarte mit 900 MB Guthaben nutzen
  3. Apple Update: IOS7.1 überrascht Kunden der Telekom mit Entfernung des SIM-LOCKS
  4. Wird das neue iPhone 6 grösser und noch teurer?
  5. New York, New York – der Zauber des Big Apple

Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!