Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Mobiles Internet im Ausland » Ausland, Internet, SIM-Karten, Hier, Verbraucher, Nutzung » Internet Ausland

Mobiles Internet im Ausland

Das UMTS-Netz bietet enorm viele Vorteile. Durch dieses Netz hat das mobile Internet das Laufen gelernt. Nahezu überall in Deutschland können nun die Mobilfunknutzer auch das mobile Internet nutzen. Und das nicht nur mobil, sondern auch immer mehr in den eigenen vier Wänden. Besonders von Vorteil ist das für die Haushalte, die kein DSL über das Festnetz bekommen können oder wollen.

Der Wunsch vieler Mobilfunkkunden ist gross, das mobile Internet auch im Ausland zu vernüntigen Preien nutzen zu können. Möglich ist das inzwischen auch ohne Vertrags-Sim-Karten, die nicht immer erst für die Nutzung im Ausland freigeschaltet werden müssen. Doch bei aller Freude darüber soll nicht verschwiegen werden, dass die mobile Nutzung des Internets im Ausland sehr teuer werden kann. Denn die UMTS Flatrate, die ein Verbraucher für Deutschland gebucht hat, gilt nicht im Ausland. Hier muss der Einzelne schon manchmal kräftig in die Tasche greifen, denn beim Auslandstarif wird meistens nach Volumen abgerechnet. Das bedeutet: jeder Klick geht ins Geld und am Ende des Urlaubs kommen die Tränen, wenn die hohe Mobilfunkabrechnung wegen Daten-Roaming eintrifft.

Es bleibt zu wünschen, dass die Mobilfunkbetreiber die Preise für das internationale Surfen deutlich nach unten senken. Ansonsten hat der Verbraucher nur die Möglichkeit, sich einen Surf-Stick im Ausland zu besorgen, um so in den Genuss des kostengünstigen Surfens zu kommen. Die billigste Möglichkeit ist natürlich das Surfen von einem Internetcafé. Denn dass jemand seinen teuren Laptop mit an den Strand nimmt, wo er nicht vor Sand oder Spritzwasser geschützt ist, ist ohnehin nur ein Märchen. Oder haben Sie etwa schon einen Urlauber am Strand mit einem Laptop gesehen?

Die Redaktion von Internet-Ausland empfiehlt daher sich immer vor Reiseantritt einheimische Prepaid-Daten und Prepaid-Telefonie SIM-Karten zu besorgen. Hier lassen sich sowohl die Telefonie als auch die Daten-Kosten auf Reisen im Ausland drastisch um bis zu 95 % senken.
Günstige SIM-Karten gibt es für viele Länder unter Prepaid-Global, einem der grössten Anbieter von ausländischen Daten-Sim-Karten zu vernünftigen Konditionen. Hier erhalten Sie SIM-Karten für Reisen nach Österreich, Italien, Dänemark, Spanien, Niederlande, Schweden, England, Irland etc. .

Besonders vorteilhaft ist hier auch, dass Sie eine deutschsprachige Bedienungsanleitung und vielfach bereits aktivierte SIM-Karte erhalten. Es bleibt Ihnen also die zumeist sehr zeitraubende Suche nach einem Shop im Ausland erspart.

Die Suche nach den nötigen Einstellungen für den jeweiligen Internetmobilfunkanbieter (APN-Einstellungen) erübrigt sich hier ebenfalls, da diese den Karten beiliegen.

Nutzen Sie die günstigen Datentarife auch um mit Ihrem Smartphone oder Netbook Telefonate via Voip z.B. über Sipgate oder Skype zu führen. Die Qualität der UMTS-Mobilfunknetze ist inzwischen auch im Ausland dafür zumeist mehr als ausreichend.

Internet Ausland wünscht Ihnen eine erfolgreiche Reise !

Ähnliche Artikel:

  1. Internet unterwegs: Günstig im Ausland surfen
  2. iPhone ohne SIM-Lock: Auf Reisen im Ausland mit lokaler Prepaid-SIM sparen
  3. Mobiles Surfen im Ausland wird billiger
  4. Schluss mit Roaming Gebühren als wesentlicher Kostenfaktor beim Surfen und Telefonieren im Ausland
  5. WLAN im Auto und Hotel mittels Huwei E5830 und Huawei E5 – jederzeit Online mit iPhone, iPad und Netbook im Urlaub

Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!