Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/bad-behavior/bad-behavior/screener.inc.php on line 9

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1041

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/mu-plugins/inette.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code:183) in /hp/bd/ab/bc/www/internet-ausland.de/wp-content/plugins/wpcontaxe/wpcontaxe.php on line 1042
Reiseführer USA: New Orleans – Let the good times roll! » Stadt, Orleans, French, Street, Jazz, Spaziergang » Internet Ausland

Reiseführer USA: New Orleans – Let the good times roll!

French Market New Orleans

French Market New Orleans

Denkt man an New Orleans denkt man an malerische Strasse und Häuser, Jazz, Voodoo, Mardi Gras, Bayous und den Mississippi. Diese Stadt ist es wert entdeckt und erkundet zu werden!

Um in New Orleans voran zu kommen stehen einem viele Möglichkeiten offen: zu Fuß, per Fahrrad, mit einem Segway oder mit einer der alten Strassenbahnen. Auf diese gemächliche Art und Weise lässt sich die Stadt am Besten erkunden. Für einen ersten Eindruck sollte man vom Jackson Square aus das French Quarter durchstreifen. Hier ist immer etwas los: Kutschen warten auf Passagiere, Straßenkünstler unterhalten die Passanten und über allem schwebt ein Hauch von Jazz. Nachts ist noch mehr los, wenn in den Clubs und Bars tolle Bands und Musiker ihr Können präsentieren. Ein Bummel durch die berühmte Bourbon Street oder die ruhigere Royal Street dürfen nicht fehlen. Eine Ablegestelle der berühmten Schaufelraddampfer befindet sich im French Quarter direkt am Ufer des Mississippi.

Bei einem Spaziergang durch das bunte Künstlerviertel Frenchmen Street entdeckt man tagsüber viele Beispiele für die einzigartige Architektur dieser Stadt -die kleinen „Creole Cottages“ ebenso wie die mehrstöckigen „Creole Townhouses“. Mit Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich die Strasse mir Ihren zahllosen Musikclubs in ein El Dorado für Nachtschwärmer. Für Kunstfreunde empfiehlt sich übrigens auch ein Besuch im Warehouse District, wo man neben tollen Galerien auch ausgezeichnete Restaurants entdecken kann.
Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte sollte sich einen Spaziergang durch den Garden District gönnen. Uralte Bäume mit weit ausladenden Ästen säumen die Strassen. Vergessen Sie bloß nicht die Kamera – die pittoresken Fassaden der alten Häuser und Villen und die wunderbaren Gärten muß man einfach im Foto festhalten. Entspannt aber informativ gestalten sich die geführten Spaziergänge auf den diversen Friedhöfen der Stadt. Hier erfährt man viel über die Geschichte und berühmte Einwohner von New Orleans. Wer die Stadt auf Spaziergängen weiter erkunden möchte sollte sich die Walking Tours zu Voodoo, Geistern aber auch Tavernen und Jazz nicht entgehen lassen.

 

logo Prepaid-Global

Der Spezilaist für USA Prepaidkarten

Navigation und Internet in den USA
Wer nach der Einreise zum Beispiel einen Mietwagen oder Wohnmobil mietet, dem sei zusätzlich eine amerikanische SIM-Karte empfohlen. Nutzen Sie Ihr Smartphone oder iPad zur Navigation und Kommunikation. Bleiben Sie mit Freunden und Verwandten in Kontakt dank zahlreicher Varianten von USA Prepaid-Karten inklusive 500 – 3500 MB Daten und internationaler Telefonie.

Sie haben somit bereits vor Abreise Ihre US-Rufnummer und sind wie gewohnt erreichbar über Facebook, WhatsApp, Email oder klassisch per Anruf ohne teure Roamingkosten. Ein großer Anbieter in Deutschland mit höchster Kundenzufriedenheit ist Prepaid-Global.de.

Ähnliche Artikel:

  1. Reiseführer USA: Kentucky – Bluegrass, Pferde und Whisky
  2. Reiseführer El Paso – Reisen entlang der mexikanischen Grenze
  3. Reiseführer USA: Floridas Westen – ein sonniges Paradies
  4. Reiseführer USA: Inselhopping Hawaii
  5. Reiseführer Portugal: Von Porto nach Lissabon – und noch ein Stückchen weiter

Gib Deinen Kommentar ab

Sag uns, was Du dazu meinst ...
und wenn Du ein Bild neben Deinem Kommentar sehen möchtest, benutze einen Gravatar!